Bosch GNF 65 A

Bosch Mauernutfräse GNF 65A

Mit der GNF 65 A hat sich BOSCH hier im Proi-Bereich etabliert. Im folgenden finden Sie eine Produktbeschreibung. Der Vergleich und das Ergebnis beziehen sich auf technische Daten und Rezensionen Dritter von amazon. Wir haben diese Mauernutfräse (noch) nicht selbst getestet.

Alle Daten auf einen Blick

In der Bosch GNF 65 A arbeitet ein richtig starker Motor. So bringt es dieser auf bis zu 2400 Watt bei einer starken Leerlaufdrehzahl von 5000 Umdrehungen in der Minute. Weder Platz 2 noch 1 kommen auf diese Werte.

Gleiches gilt auf bei der Schlitzbreite als auch -tiefe. Mit der Bosch Mauernutfräse lassen sich zwischen 3 und 40 mm breite Schlitze erstellen. Bei der Tiefe ist noch deutlich mehr drin. Zwischen 20 und 65 mm kann man in das Mauerwerk eintauchen. Ein hoher Wert, der die Profiausrichtung der blauen Bosch Mauernutfräse mit Nachdruck unterstreicht.

So braucht man es eigentlich schon gar nicht mehr erwähnen, dass ein Staubsaugeranschluss ebenso wie ein Softgrip vorhanden sind. Gleiches gilt natürlich auch für eine Anlaufstrombegrenzung sowie einen Softanlauf. Außerdem befindet sich im Lieferumfang noch ein Zusatzhandgriff.

Im Vergleich zur deutlichen kleineren und auch schwächeren Konkurrenz wiegt die Bosch GNF 65 A richtig viel. So bringt sie es auf ein Kampfgewicht von 8,4 kg. Aufgrund der großen Abmessungen von 710 x 336 x 306 mm ist dies aber auch nicht verwunderlich. Daher gibt es auch keine großen Abzüge für das hohe Gewicht.

Lässt man mal den Blick von der Fräse hin zum Koffer schweifen, ist man auch hier begeistert. So ist im Inneren des Metallkoffers ausreichend Platz fürs Zubehör. Natürlich wir auch ein sicherer Transport gewährleistet.

Der viele Platz im Inneren ist auch dringend nötig. So befindet sich im Lieferumfang der Fräse nämlich noch reichlich Zubehör. So findet man ganze 3 4 mm Distanzscheiben, 4 6 mm Distanzscheiben, einen Aufnahmeflansch, ein Ausbrechwerkzeug, einen Saugkrümmer, einen Zusatzhandgriff sowie einen Zweilochschlüssel.

In Puncto Ausstattung spricht nichts gegen das Flagschiff aus dem renommierten Hause Bosch.

Der optische Eindruck der Maschine

Hier gibt es nichts zu bemängeln. Bosch macht hier alles richtig. So ist die Fräse zwar unauffällig gestaltet, wirkt aber aufgrund des klassischen Bosch Blaus hochwertig. Natürlich gilt dies auch für alle verbauten Teile. Nichts knarzt oder wirkt von schlechter Qualität.

Die Handhabung näher beleuchtet

Wer mit den Monster arbeiten möchte, sollte über ausreichend Kraft verfügen. Das relative große und schwere Gerät ist nichts für schwache Arme und Hände. Da hilft auch der beiliegende Zusatzhandgriff wenig.

Wer aber richtig Power braucht auf der Baustelle braucht, den stört das nicht. Einerseits weil man als Profi dem entsprechend stark gebaut ist und andererseits, weil nur so große Fräsen die nötige Leistung bringen.

Das hohe Gewicht ist sicherlich nicht optimal. Aber auch nicht weiter schlimm. Schaut man nämlich noch auf die anderen Aspekte des Handlings, gibt es nichts mehr zu meckern. So vibriert die Fräse beim Arbeiten kaum und lässt sich samt Zubehör aufgrund des Transportkoffers sicher transportieren.

Positive und negative Aspekte

Nun haben wir schon viel zum Bosch Modell geschrieben. Doch jetzt wird es Zeit alles auf den Punkt zu bringen:

Vorteile

  • Starker Motor
  • Top Werte bei Schlitzteife als auch -breite
  • Tolles Handling
  • Top Ausstattung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Robuster Transportkoffer aus Metall
  • Staubsaugeranschluss
  • Softgrip
  • Viel Zubehör im Lieferumfang enthalten

Nachteile

  • Relativ schwer

Unser Fazit

Wer auf der Suche nach einer starken Mauernutfräse zur Erstellung von großen Nuten ist, wird bei der Bosch GNF 65 A fündig werden. Keine andere Fräse in unserem Ranking hat so viel Power, ermöglichst solch große Schlitze und verfügt über einen so praktischen Transportkoffer.

Bosch GNF 65 A

Bosch GNF 65 A
9.48

Leistung

10/10

    Qualität

    9/10

      Praxistauglichkeit

      10/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        9/10

          Zubehör

          9/10

            Vorteile

            • Kräftiger Motor
            • Viel Spielraum bei Schlitztiefe und -breite
            • Mittelmäßiges Handling
            • Top Ausstattung
            • Sehr gut verarbeitet
            • Stabiler Transportkoffer aus Metall
            • Softgrip
            • Reichlich Zubehör

            Nachteile

            • Relativ schwer